Cookie and Privacy Policy

Informationen über die Datenverarbeitung

Dieser Abschnitt dient dem Zweck, die Personen, die auf die Website www.primapower.com zugreifen, über die grundlegenden Aspekte der Datenverarbeitung zu informieren.

Nützliche Kontakte

Das Unternehmen, das Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, ist die Prima Industrie S. p. A. und nach dem Gesetz gilt es als der Verantwortliche der Datenverarbeitung. In der gegenwärtigen Situation ist das Unternehmen dafür verantwortlich, die Anwendung der organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Via Antonelli 32, 10093 Collegno (To) – Italien (Tel. +39 011 41031).

Ferner hat das Unternehmen den zuständigen Datenschutzbeauftragten ernannt, um zu garantieren, dass die Vorschriften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beachtet werden; man kann mit ihm zu Themen, die die Verarbeitung Ihrer Daten betreffen, unter der folgenden Adresse Kontakt aufnehmen: ([email protected]). Weitere Informationen über Ihre Rechte entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Ihre Rechte“.

Art der erfassten Daten

Die personenbezogenen Daten, die das Unternehmen eigenständig oder über Dritte erfasst, sind unter anderem: Personendaten, Finanz- und Wirtschaftsdaten, Telefondaten, Fax- und E-Mail-Adressen, Kontodaten, die Struktur und Unternehmensorganisation betreffende Daten, Daten in Verbindung mit der ordnungsgemäßen Erfüllung von Verpflichtungen, statistische Daten zu Verkäufen, weitere Unternehmensdaten, die zur Erfüllung von Verpflichtungen in Verbindung mit gegenwärtigen und künftigen Verträgen notwendig und/oder gesetzlich vorgeschrieben sind, nicht zuletzt für statistische und kaufmännische Zwecke, Marketing-, Verkaufsförderungszwecke und für Zwecke des Schutzes der Kreditwürdigkeit.

Gegenstand der Verarbeitung sind ferner Daten, die mit der persönlichen beruflichen Erfahrung verbunden und als Lebenslauf strukturiert sind.

Zwecke der Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden zu den folgenden Zwecken erfasst, herangezogen und verarbeitet:

2.1 – Grundlegende Zwecke

Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus Geschäften mit der Lieferung von Waren und/oder der Bereitstellung von Dienstleistungen zwischen den Parteien herleiten, sowohl über vertragliche als auch über vorvertragliche Mittel, insbesondere unter Bezugnahme auf ihre Ausführung und die Zahlung der fälligen Gebühren. Die Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus den kommunalen Vorschriften und aus Gesetzen und Vorschriften herleiten, insbesondere aus den Themen Abrechnung, Finanzen, Sicherheit, Ordnung und öffentliche Sicherheit. Die Einhaltung der Verfahren, die mit dem Ziel einer Zertifizierung nach ISO 9001:2000 von den Unternehmen übernommen wurden, um den Grad der Kundenzufriedenheit regelmäßig zu messen. Die Geltendmachung auch der Rechte Dritter, was den Gerichtsstand, den Schiedsort und den Sitz angeht.

2.2 – Wahl der für Mitarbeiter geltenden Zwecke

Durchführung der Suche, Auswahl und Bewertung von Mitarbeitern.

Die Verarbeitung Ihrer Daten für die vorstehend angegebenen Zwecke erfordert nicht Ihre Einwilligung. Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie man sie ausübt können Sie dem Abschnitt „Ihre Rechte“ entnehmen.

Ferner verwendet das Unternehmen Ihre Daten ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen, in voller Kenntnis der Sachlage und nach freiem Ermessen gegebenen und unmissverständlichen Einwilligung wie folgt:

2.3 – Marketingzwecke

Versenden von Mitteilungen aufgrund der Notwendigkeit, die Beziehung zu den Kunden zu überwachen.

Planung und Ausführung betrieblicher Marketingaktivitäten.

Information über die Geschäftstätigkeit und Verkaufsförderungsaktivitäten, auch für Waren/Dienstleistungen, die von den in der Lieferbeziehung festgelegten Waren/Dienstleistungen abweichen.

In diesem Fall, in dem dieser Zweck vorgesehen ist, ist Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich.

2.4 – Zweck des Erstellens von Profilen

Zuweisung eines Wahrscheinlichkeitswerts für die Zugehörigkeit, um die Daten in Verbindung mit der Zusammensetzung der Zielgruppe für Zwecke anzugeben, die mit der Optimierung der Inhalte und/oder der Werbung verbunden sind.

Analyse des Erlebnisses beim Navigieren auf der Website, um Ihre Präferenzen und/oder Vorlieben zu analysieren.

In diesem Fall, in dem dieser Zweck vorgesehen ist, ist Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich.

In Verbindung damit senden wir Ihnen das, was im Einzelnen in dem Abschnitt Cookies aufgeführt ist.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten und Zugriff darauf

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten – ohne Ihre Einwilligung einzuholen – an eine Kategorie von Empfängern übermitteln, die nachfolgend genauer angegeben werden, zum Beispiel: Konzerngesellschaften, natürliche und/oder juristische Personen aufgrund ihrer jeweiligen sachbezogenen Fähigkeiten, öffentliche und private Personen, Finanzämter, Organe der öffentlichen Sicherheit, Bankinstitute, auf die Verwaltung von Zahlungen spezialisierte Unternehmen, Kanzleien und Steuerberatungen, Behörden oder Verwaltungen in Verbindung mit der Einhaltung der Gesetze, Finanzierungsgesellschaften und Transportunternehmen.

Dieselben Daten werden den Mitarbeitern und/oder Kollegen gegebenenfalls durch ihre jeweiligen Pflichten und Zuständigkeiten bekannt, ebenso wie Beratern und deren Mitarbeitern als externen Bearbeitern, von denen wir verlangen, dass sie die Daten gemäß den Bestimmungen in den nationalen Vorschriften und in den europäischen Gesetzen zum Datenschutz behandeln.

Dauer der Verwahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Unternehmen verwahrt Ihre personenbezogenen Daten bis zur Beendigung des Vertrages und anschließend für einen Zeitraum von 10 Jahren (Dauer, über die die Inanspruchnahme der aus dem Vertrag entstehenden Rechte vorgesehen ist), abgesehen von den in Punkt 2.2 genannten Daten, denn für diese Verarbeitung löscht das Unternehmen Ihre während der Anmeldung erfassten Daten nach 24 Monaten ab Ihrem letzten Zugriff auf das System.

Für weitere Informationen über spezielle Aspekte in Verbindung mit dem Erlöschen [der Rechte] wenden Sie sich bitte an das Unternehmen.

Ihre Rechte

Das Unternehmen garantiert im Hinblick auf die verarbeiteten Daten, dass folgende Möglichkeiten bestehen:

  • Eine Bestätigung zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten existieren oder nicht, und eine Kopie davon in lesbarer Form zu erhalten;
  • die Aktualisierung, Berichtigung oder Integration Ihrer Daten zu erhalten;
  • die Löschung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen zu fordern oder zu fordern, dass sie anonymisiert werden;
  • gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, aus legitimen Gründen vollständig oder teilweise Widerspruch einzulegen;
  • die Verarbeitung im Fall eines Verstoßes einzuschränken, eine Berichtigung zu fordern oder Widerspruch einzulegen;
  • die Übertragbarkeit elektronisch verarbeiteter Daten zu fordern, die basierend auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag bereitgestellt wurden;
  • die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen, falls dies vorgesehen ist.

Zu diesem Zweck gibt das Unternehmen die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer (DPO)) an, dem ein Beteiligter seine Anfragen kostenlos vorlegen kann, indem er dem folgenden Ansprechpartner eine E-Mail sendet: [email protected].

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass das Unternehmen sich verpflichtet, Ihre Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten, außer im Fall besonderer Komplexität, in dem dies bis zu 3 Monate in Anspruch nehmen kann. In jedem Fall erklärt das Unternehmen den Grund für die Wartezeit innerhalb eines Monats ab Ihrer Anfrage. Das Ergebnis Ihrer Anfrage wird Ihnen schriftlich oder in elektronischer Form mitgeteilt.

Wenn Sie die Berichtigung, Einstellung oder Einschränkung der Verarbeitung fordern, verpflichtet sich das Unternehmen, die Ergebnisse Ihrer Anfragen an jeden einzelnen Empfänger Ihrer Daten zu übermitteln, außer wenn es sich als unmöglich oder als unverhältnismäßiger Aufwand erweist.

Es wird daran erinnert, dass sich der Widerruf der Einwilligung nicht auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auswirkt, die auf der vor dem Widerruf gegebenen Einwilligung basiert. Das Unternehmen gibt an, dass gegebenenfalls ein möglicher Beitrag verlangt wird, wenn Anträge einer betroffenen Person offenkundig unbegründet oder exzessiv sind oder häufig wiederholt werden; in dieser Hinsicht führt das Unternehmen ein Register, um deren Anträge auf Eingreifen zu verfolgen.

Richtlinie zu Cookies

Gemäß Artikel 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003, dem Kodex zum Schutz personenbezogener Daten, der EU-Verordnung 679/2016 und gemäß den Bestimmungen der Verordnung 229/2014 der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten wird mit dieser Richtlinie zu Cookies beabsichtigt, Informationen über Arten, Zweck und Methoden der Verwendung/Verwaltung der für diese Website erforderlichen Cookies bereitzustellen.

Merkmale und Zweck der Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Zeichenketten, die eine Website an das Gerät des Benutzers sendet, um die Navigation und die angebotenen Dienstleistungen zu optimieren sowie die Funktionen und die Nutzung der Website zu verbessern. Cookies werden dazu verwendet, die Authentifizierung zu regeln, Sitzungen zu überwachen und Benutzerpräferenzen zu speichern.

Cookies können auf dem Gerät gespeichert werden und für eine regelbare Dauer aktiv bleiben oder mit dem Schließen des Browsers verfallen.

Einige Cookies sind unverzichtbar, da sie die wesentlichen Funktionen unserer Website unterstützen, wie z. B. Speichern der im Einkaufskorb enthaltenen Artikel oder Zugriff auf beschränkte Bereiche. Zusätzlich zu den Browsing Cookies oder Sitzungs-Cookies werden auf dieser Website auch Funktions-Cookies verwendet, durch die ermöglicht wird, die vom Benutzer verwendeten bevorzugten Einstellungen zu speichern (wie z. B. Sprache oder Herkunftsland), und einen hoch entwickelten und personalisierten Service anzubieten.

Ferner verwenden wir technische Cookies, um die Akzeptanz der Cookies entsprechend den geltenden Gesetzen zu verfolgen.

Technische Cookies

Technische Cookies werden ausschließlich dazu auf der Website verwendet, um Ihnen die Navigation auf der Website und die Verwendung von deren Funktionen zu ermöglichen. Wir verwenden auf unserer Website stets Cookies von Erstanbietern.

Einige technische Cookies sind unverzichtbar, um Ihnen ein optimales Navigationserlebnis zu vermitteln oder Ihnen zu ermöglichen, sich auf der Website zu authentifizieren, beispielsweise um auf der Website einzukaufen oder sich in einem reservierten Bereich anzumelden (Navigations-Cookie). Bei Navigations-Cookies handelt es sich normalerweise um Sitzungs-Cookies und sie werden deaktiviert, wenn Sie den Browser schließen.

Andere technische Cookies dienen dazu, Ihnen zu ermöglichen, einige Ihrer Präferenzen (z. B. die Sprache oder das Herkunftsland) zu speichern, ohne dass Sie diese bei späteren Besuchen wieder einrichten müssen (sogenannte Funktions-Cookies). Aus diesem Grund handelt es sich bei Funktions-Cookies häufig um persistente Cookies, da sie selbst nach dem Schließen des Browsers bis zu dem für sie vorgesehenen Verfallsdatum oder bis Sie entschieden haben, sie zu löschen, auf Ihrem Computer gespeichert bleiben.

Wie in den geltenden Datenschutzgesetzen vorgesehen, ist Ihre vorherige Einwilligung für die Installation dieser Cookies nicht erforderlich. Natürlich steht es Ihnen frei, die Installation technischer Cookies zu blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Berücksichtigen Sie jedoch bitte, dass Sie durch das Blockieren der Installation technischer Cookies oder durch deren spätere Beseitigung nicht mehr in der Lage sein könnten, auf die Website zuzugreifen, sie vollständig oder teilweise zu nutzen, bestimmte Funktionen zu aktivieren oder zu deaktivieren oder bestimmte Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Cookies zur Profilerstellung

Cookies zur Profilerstellung werden dazu verwendet, Ihr Benutzerprofil basierend auf den Präferenzen und Vorlieben, die Sie während des Surfens im Internet gezeigt haben, zu erstellen und Mitteilungen zu senden, die Ihrem Profil entsprechen. Auf diese Weise sind die Mitteilungen, die Sie möglicherweise erhalten könnten, für Sie gegebenenfalls interessanter.

Wie in den geltenden Datenschutzgesetzen vorgesehen, ist Ihre vorherige Einwilligung für die Installation dieser Cookies erforderlich. Aus diesem Grund wird, wenn man auf bestimmte Abschnitte der Website, die diese Art von Cookie installieren, zugreift, ein spezielles Banner gezeigt, das Sie darüber informiert, dass (i) in diesem Abschnitt der Website Cookies zur Profilerstellung verwendet werden und dass (ii) Ihre Einwilligung zu deren Installation erforderlich ist. Sollten Sie Ihre Einwilligung geben, dass Cookies in dieser Form installiert werden, verfolgen wir Ihre Einwilligung anhand eines speziellen technischen Cookies.

Natürlich steht es Ihnen frei, die Installation von Cookies zur Profilerstellung jederzeit zu blockieren, ohne dass die Möglichkeit, auf die Website zu gehen und sich an deren Content zu erfreuen, in jeglicher Form beeinträchtigt ist.

Unsere Cookies zur Profilerstellung werden von Salesforce Pardot installiert.

 

Bei diesen Cookies handelt es sich um permanente Cookies mit einer maximalen Aktivitätsdauer von 10 Jahren. Es folgt eine Liste von Cookies, die von Prima Industrie S. p. A. verwendet werden, wobei auf die Möglichkeiten hingewiesen wird, wie gegen deren Installation Widerspruch eingelegt werden kann:

Kategorie: Notwendig
COOKIE NAME SUPPLIER TYPE EXPIRING INSTRUCTIONS TO OPPOSITION
__cfduid cloudflare.com HTTP 1 Jahr E-Mail an: [email protected]
__cfduid primapower.com HTTP 1 Jahr E-Mail an: [email protected]
Kategorie: Präferenzen
COOKIE NAME SUPPLIER TYPE EXPIRING INSTRUCTIONS TO OPPOSITION
_icl_current_language primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
_icl_visitor_lang_js primapower.com HTTP 19 Tagen E-Mail an: [email protected]
wpml_browser_redirect_test primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
Kategorie: Statistik
COOKIE NAME SUPPLIER TYPE EXPIRING INSTRUCTIONS TO OPPOSITION
_dc_gtm_UA-# primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
_ga primapower.com HTTP 2 Jahren E-Mail an: [email protected]
_gali primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
_gat primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
_gid primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
Kategorie: Marketing
COOKIE NAME SUPPLIER TYPE EXPIRING INSTRUCTIONS TO OPPOSITION
ads/ga-audiences google.com Pixel Sitzung E-Mail an: [email protected]
fr facebook.com Pixel 3 mesi E-Mail an: [email protected]
IDE doubleclick.net HTTP 2 Jahren E-Mail an: [email protected]
test_cookie doubleclick.net HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
visitor_id# primapower.com HTTP 10 Jahren E-Mail an: [email protected]
visitor_id#-hash primapower.com HTTP 10 Jahren E-Mail an: [email protected]
 

Kategorie: Nicht klassifiziert

COOKIE NAME SUPPLIER TYPE EXPIRING INSTRUCTIONS TO OPPOSITION
_gd# primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
cf_ob_info primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
cf_use_ob primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
CLOUDFLARE::# primapower.com HTTP Persistent E-Mail an: [email protected]
formillaVisitorGuid primapower.com HTTP 10 Jahren E-Mail an: [email protected]
testFormillacookie primapower.com HTTP Sitzung E-Mail an: [email protected]
viewed_cookie_policy primapower.com HTTP 1 Jahr E-Mail an: [email protected]

Ferner werden Cookies von Dritten installiert, die als eigenständige Verantwortliche handeln (Cookies von Drittanbietern); dies wird im Folgenden präzisiert:

Salesforce Pardot

Pardot ist die Plattform für Marketingautomatisierung, die Salesforce.com, inc. anbietet. Sie optimiert Seiten, indem sie Cookies auf ihren Browsern platziert.

Die kombinierte Verwendung von eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern ist der Standard in der Marketingautomatisierungsbranche. Cookies von Pardot speichern keine persönlich identifizierbaren Daten, sondern lediglich ein individuelles Identifizierungsmerkmal.

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte per E-Mail an [email protected].

Cookies von Drittanbietern

Der Benutzer wird beim Navigieren gegebenenfalls mit „Cookies von Drittanbietern“ auf seinem Gerät versehen, die von anderen Websites oder Webservern platziert werden als denen, die Sie gerade besuchen bzw. mit denen Sie verbunden sind. Diese Dienstleistungen ermöglichen Ihnen zum Beispiel, Interaktionen mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen vorzunehmen. Selbst wenn der Benutzer den Service nicht in Anspruch nimmt, erfasst der Service möglicherweise den Datenverkehr auf den Seiten, in denen er installiert ist.

Die Installation von Cookies und anderen von Dritten betriebenen Trackingsystemen kann nicht von dem Betreiber der Website kontrolliert werden; jeder entsprechende Verweis muss daher als Hinweis gelten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Service des Dritten:

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet einen Set von Cookies, um Daten zu erfassen, Nutzungsstatistiken zu erstellen, die Website-Performance zu überwachen und zu verbessern (Performance Cookies). Alle durch diese Cookies erfassten Daten werden aggregiert und anonymisiert, ohne dass einzelne Besucher persönlich identifiziert werden.

Für weitere Informationen oder die Deaktivierung dieses Merkmals verwenden Sie bitte die folgenden Links:

https://www.google.it/policies/privacy/partners/
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Cookie-Verwaltung

Fast alle Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie die Cookies automatisch akzeptieren. Der Benutzer kann entscheiden, die Cookies zu deaktivieren oder ihre Funktionen zu beschränken, indem er die Einstellungen seines Browsers individuell anpasst. Ferner ist es möglich, die in der Vergangenheit installierten Cookies über die Browserpräferenzen zu löschen. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Deaktivierung, Blockierung oder Löschung von Cookies gegebenenfalls auf das Benutzererlebnis auf unserer Website und die Funktionen unserer Website negativ auswirkt. Selbst die Deaktivierung von Cookies von Drittanbietern könnte sich störend auf das ordnungsgemäße Funktionieren der Website auswirken.

Anweisungen dazu, wie man Cookies in verschiedenen Browsern verwaltet, findet man unter den folgenden Links:

Fährt man mit dem Surfen fort, indem man das Informationsbanner schließt oder eine beliebige Stelle der Seite anklickt oder blättert, um weiteren Content anzuzeigen, wird vorausgesetzt, dass diese Richtlinie zu Cookies angenommen und verstanden wird, und Cookies werden platziert und wie üblich verwendet. Der Benutzer hat stets die Möglichkeit, diese Cookies anhand der vorstehend dargestellten Methoden jederzeit zu entfernen.